Konzeption - 7

Table of contents

 

Zusammenarbeit mit Eltern


Die Eltern sind ein wichtiger Ansprechpartner und stets willkommen, deswegen ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kita notwendig und wichtig.

Die Kindertagesstättenarbeit wird aktiv unterstützt vom Elternbeirat, der jährlich zu Beginn des Kitajahres von der Gesamtelternschaft neu gewählt wird.

Der Kitabeirat soll die Zusammenarbeit zwischen dem Träger, dem Kindergarten und den Eltern fördern. Der Beirat wird vom Träger und der Kitaleitung informiert und gehört, bevor wichtige Entscheidungen getroffen werden.
Der gewählte Beirat - bestehend aus Elternvertretern und deren Stellvertreter – mit ihrem Vorsitzenden treffen sich in geraumen Abständen zu Sitzungen, welche alle öffentlich sind.
Der Beirat ist nur beratend tätig, er kann aber aktiv werden und mit eigenen Anregungen an den Träger herantreten.
Darüber hinaus beteiligt sich der Elternbeirat im Laufe eines Kitajahres an der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie das Laternenfest, Bastelnachmittagen oder das Familienfest.

Der Kontakt zu Eltern und dem Beirat bedeutet für uns:

- Elternabende
- Elterngespräche
- Elterninformationen
- Fragebögen
- Aktionen für Eltern und Kinder
- Beiratssitzungen


Unsere Erwartungen an die Eltern:

- offen ins Gespräch kommen
- unterstützen und begleiten unserer Bildungs- und 
  Erziehungsarbeit
- gemeinsame Verantwortung für die Entwicklung Ihres
  Kindes

 

(Seite 8 von 10)
E-Mail Drucken